Systemisches Aufstellen

Aufstellungstag - Leichtigkeit ins Leben bringen

Aufstellungen können zeigen, warum wir Probleme mit unserem Chef haben, warum die Beziehungen zu unseren Kindern schwierig sind, warum wir auf unsere Eltern immer noch ärgerlich sind, oder warum unsere Partnerschaften immer wieder zu Ende kommen. Aufstellungen machen deutlich, welche Dynamiken wirken und eröffnen Lösungen für unsere Lebensschwierigkeiten. Sie bringen das Bedrohliche und Konflikthafte in den Blick. Sie entlasten, sie machen unser Leben leicht und lassen das Eigene, die heiß ersehnte Lebensspur wieder finden. Ideen für sinnvolle, positive Veränderungen können entdeckt werden. Dabei werden Lösungsbilder entwickelt und Wandlungs- und Veränderungsprozesse auf achtsame Weise eingeleitet.



Alfried Weiß

Termin             06
.04.2019                                                                   SA08
                        23.11.2019
                        Sa 09.30 h – 18.00 h

Kosten             110,– € für TeilnehmerInnen,
                        die ein Thema aufstellen möchten
                        50,– € für teilnehmende BeobachterInnen
                        zzgl. Kosten für Verpflegung und Getränke

Information und Anmeldung: Tel. 0 71 21  /  32 19 55

Coaching und Einzelbegleitung

zur Bewältigung der unterschiedlichsten Herausforderungen und Probleme, die das private und berufliche Leben mit sich bringt.
Leitung von Workshops und Supervision für Teams und Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung, bei Teamtagen und Klausuren, in Konfliktsituationen.



Alfried Weiß

Termine und Kosten nach Vereinbarung                                                  SA09


Information und Anmeldung:  Tel. 0 71 21 / 32 19 55

Beratung und Prozessbegleitung für Frauen

Therapeutische Begleitung und Körperenergiearbeit in Einzelgesprächen und Frauengruppen.

Heike Frank-Schell

Termine und Kosten nach Vereinbarung                   SA10
Information und Anmeldung:
Tel. 0 71 21 / 41 16 18

Sprechen ist Beziehung

Kommunikation als Begegnung erfahren

Die menschliche Begegnung über Sprache trägt eine spirituelle Dimension in sich. Wie können wir im Alltag den stillen Raum in uns betreten, aus dem sich unser Selbstausdruck speist? Wie treten wir vertrauensvoll in den Kontakt zu unseren Mitmenschen?
In diesem Workshop erkunden wir, wie wir unsere Wünsche, Kritik und Konflikte in der Achtsamkeit zum Gegenüber, im Respekt zu uns selbst und im Mitgefühl für einander sprechen können. Meditationen, Übungen zur Wahrnehmung und zum sprachlichen Ausdruck verbinden Körper, Denken und Fühlen.

Sabine Falk

Termin            13.07.2019                                        SA11
                       Sa 10.30 h – 18.00 h
Kosten           95,– € zzgl. Verpflegung
Information und Anmeldung: Tel. 05 61 / 9 83 26 333

 

Wandel - Metamorphose und Magie

Manchmal ist das Leben ein breiter ruhiger Fluss. Manchmal ist es ein wildes Wasser.  Wandel gehört zum Leben. Wandel ist immer dann heilsam, wenn ich dazu bereit bin, dass etwas wirklich Neues entstehen kann. Das bedeutet, ich überlasse mich einem Geschehen, dessen Richtung und Ausgang ich nicht kennen kann. Ich weiß nicht, wie dieser Wandel aussieht und wo es hin geht. Ich weiß nur, dass meine innere Haltung bestimmte Qualitäten aufweisen muss. Der Vortrag schaut auf die Dynamik von Wandlungsprozessen und welche innere Haltungen sie erfordern. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu Einzelberatungen.
 
Dr. Matthias Teller

Vortrag
Termin        Fr 22.02.2019 VA12
                   20.00 h – 21.30 h
Kosten       12,– €

Einzelberatung
Termin         Fr 22.02. und Sa 23.02.2019                                                     SA12
                    nach Vereinbarung

Kosten 75,– €

Anmeldung über das Forum für Lebensenergie